Falafel mit pikantem Karottensalat

Falafel mit pikantem Karottensalat

Lernen Sie wie man eigene Falafel, mit pikantem Karottensalat als Beilage, zu Hause zubereitet.

Zutaten

Für die Falafel

  • 1 Zwiebel, geschält und grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • Kleiner Bund Petersilie
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 400 g Kichererbsen, getrocknet
  • 1 EL Sesamkörner
  • Olivenöl-Spray

Für den Salat

  • 750 g Karotten, gewaschen
  • 1/2 Kopf Rotkohl
  • 1 Zwiebel, geschält
  • 2 grüne Peperoni
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Kleiner Bund Koriander
  • Saft einer Zitrone
  • 3 EL Natives Olivenöl Extra
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung (Für 4 Portionen)

  1. Alle Zutaten für die Falafel, ausgenommen die Kichererbsen, in den Desire Food Processor geben und fein zerkleinern.
  2. Die Kichererben zusammen mit dem Salz und dem Pfeffer hinzufügen und alles fein pürieren.
  3. Aus der Kirchererbsenpaste walnussgroße, abgeflachte Bällchen formen und auf ein eingefettetes Backblech legen. Die Bällchen für 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Anschließend die Bällchen mit Olivenöl besprühen und mit Sesamkörnern bestreuen.
  5. Die Falafel in den vorgeheizten Backofen schieben und für 20 Minuten bei 200°C goldbraun backen.
  6. Den groben Reibeeinsatz des Desire Food Processors verwenden. Die Karotten klein raspeln und in die große Schüssel geben.
  7. Den groben Reibeeinsatz durch die Schneidscheibe ersetzen und den Rotkohl, Zwiebeln und Peperoni zerkleinern. Anschließend das zerkleinerte Gemüse zu den Karotten hinzugeben.
  8. In einem kleinen Schälchen das Dressing für den Salat vorbereiten. Dazu die Gewürze, Limettensaft und Olivenöl verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Das Dressing über den Salat gießen und den fein gehackten Koriander hinzugeben. Anschließend alles gut miteinander vermengen.
  10. Die Falafel mit dem pikanten Karottensalat, Fladenbrot und Zitrone servieren.