Pilzrisotto

Pilzrisotto

Nutzen Sie Ihren Russell Hobbs Multicooker um aus einfachem Risotto-Reis ein einmaliges Geschmackserlebnis zu zaubern.

Zutaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, geschnitten und klein gehackt
  • 2 Messbecher Risottoreis (Messbecher des Multicookers verwenden)
  • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 900 ml heiße Gemüsebrühe
  • 75 g Erbsen
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 15 g frischer Parmesan - gerieben

Zubereitung

  1. Das Programm „Dampfgaren“ auswählen.
  2. Etwas Olivenöl im Kochtopf des Multicookers erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin glasig dünsten.
  3. Anschließend den Reis hinzugeben und alles 2-3 Minuten unter gelegentlichem Umrühren kochen lassen.
  4. Knoblauch, Champignons und Gemüsebrühe hinzufügen.
  5. Das Programm „Porridge/Risotto“ einstellen und das Ganze für 30 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit absorbiert wurde. Dabei gelegentlich umrühren.
  6. Nach 30 Minuten sollte der Reis bissfest, aber nicht hart sein. Wenn der Reis noch nicht ganz gar ist, einfach ein wenig Wasser hinzugeben  und alles noch ein paar Minuten länger kochen lassen. Sobald das Risotto fertig ist, weist es eine cremige Konsistenz auf.
  7. Anschließend die Erbsen hinzufügen und langsam umrühren.
  8. Das Risotto vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas geriebener Parmesan darüber streuen.