Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer lassen Kinderherze höher schlagen!

Zutaten
  • 75 g Parmesankäse
  • 1 Zwiebel, geschält
  • 1kg festkochende Kartoffeln, geschält
  • 2 TL gemischte, getrocknete Kräuter
  • 1 Ei
  • Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung (Für 4 Portionen)

  1. Den feinen Reibeeinsatz des Illumina Food Processors verwenden.
  2. Geschwindigkeitsstufe 1 des Food Processors auswählen. Käse fein reiben und in eine große Schüssel geben.
  3. Die Schneidscheibe einsetzen, Geschwindigkeitsstufe 1 auswählen und die Zwiebel in Ringe schneiden.
  4. Die Schneidscheibe umdrehen und den groben Reibeeinsatz verwenden. Geschwindigkeitsstufe 1 auswählen und die Kartoffeln zerkleinern.
  5. Die Zwiebeln und Kartoffeln in ein sauberes Geschirrhandtuch geben und die Flüssigkeit ausringen.
  6. Die Zwiebel-Kartoffel-Masse und das Ei zum Käse hinzugeben. Alles mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen und zu einer Masse vermengen.
  7. In einer großen beschichteten Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen.
  8. Pro Kartoffelpuffer ca. 2 EL Kartoffelmasse in die Pfanne geben und mit dem Löffelrücken flach streichen. Bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten braten.
  9. Wenden und nochmals 4-5 Minuten braten, bis die Kartoffelpuffer knusprig braun sind.