Geröstete Paprika Suppe

Geröstete Paprika Suppe

Diese feuerrote Suppe sieht auf jedem Teller fantastisch aus.

Zutaten
  • 6 rote Paprikaschoten
  • 2 reife Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 1 Thymianzweig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 125 ml fettarme Sahne
  • Schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung (Für 4 Portionen)

  1. Tomaten und den Knoblauch  zerkleinern.
  2. Paprikaschoten halbieren und entkernen. Grillen oder rösten, bis sie braun werden, und in eine Plastiktüte geben. Die Plastiktüte gut verschließen und für ca. 15 Minuten beiseite legen. Danach das Fruchtfleisch der Paprika grob zerkleinern.
  3. Paprika und Tomaten gründlich mit Hilfe eines Stabmixers pürieren.
  4. Suppe in einen großen Kochtopf geben, Hühnerbrühe und die Kräuter unterrühren und 25-30 Minuten köcheln lassen.
  5. Lorbeerblätter und Thymian herausnehmen, etwas Sahne unterheben, mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und heiß servieren.