Hühnchen-Champignon-Spieße mit Kräutermarinade

Hühnchen-Champignon-Spieße mit Kräutermarinade

A flavoursome meal cooked to perfection in minutes!

Zutaten
  • 2 Hühnerbrustfilets
  • 500 g frische Champignons
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 EL Petersilie
  • ½ TL Thymian
  • 60 ml Zitronensaft
  • 2 EL Essig
  • 125 ml fettreduzierte Hühnerbrühe
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 8 x 25 cm Holzspieße

 

Hühnerbrustfilets

Zubereitung (für 4 Portionen)

  1. Die Hühnerbrustfilets in 2 x 2 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den Champignons in eine Schüssel geben.
  2. Rosmarin, Petersilie, Thymian, Zitronensaft, Essig, Hühnerbrühe, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und anschließend über die Fleichstücke sowie Champignons gießen.
  3. Alles für 4 - 12 Stunden im Kühlschrank kalt stellen und ziehen lassen.
  4. Die Filetstücke und Champignons nun abwechselnd auf angefeuchtete und trocken getupfte Holzspieße stecken.
  5. Die Spieße ca. 5- 7 Minuten auf dem vorgeheizten Grill legen, bis das Fleisch schön braun und gar ist.
  6. Mit einem frischen Salat oder Reis als Beilage servieren.