Scharfes asiatisches Hühnchen mit Erdnüssen

Scharfes asiatisches Hühnchen mit Erdnüssen

Verwöhnen Sie Ihre Geschmacksnerven mit einen asiatisch-inspirierten Rezept

Zutaten
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 2 TL Erdnussöl
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1 TL Fünf-Gewürze-Pulver (asiatische Gewürzmischung)
  • ½ TL Chili-Flocken 
  • 120 g Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 125 ml Sojasoße
  • 125 ml Reisessig
  • 40 g Erdnüsse, ohne Schale und fein zerkleinert

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrustfilets in Stücke schneiden.
  2. Erdnussöl, Ingwer, Fünf-Gewürze-Pulver, Chili-Flocken, Frühlingszwiebeln, Sojasoße und den Reisessig in einer Schüssel vermengen.
  3. Die Hähnchenbrustfilets in in der Mischung einlegen und für eine Stunde marinieren.
  4. Den Grill 5 Minuten vorheizen.
  5. Die Filets auf den Grill legen und 2 Minuten grillen. Die restliche Soße über die Filetstücke geben und weitere 3-4 Minuten grillen, bis das Fleich durchgegart ist.
  6. Mit Salat und den zerkleinerten Erdnüssen servieren.