Asiatischer Nudelsalat mit mariniertem Grill-Tofu

Asiatischer Nudelsalat mit mariniertem Grill-Tofu

Asiatischer Nudelsalat mit mariniertem Grill-Tofu - perfekt für eine vegetarische Grillparty!

Zutaten
  • 60 g Buchweizen oder Soba-Nudeln
  • 250 g Tofu, in Würfel geschnitten und vorgekocht

Für die Marinade:

  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 1 rote Chilischote, zerkleinert
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Sweet-Chilli-Dip
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 Karotte, geschält und in Streifen geschnitten
  • 1 Kopf Paksoi, zerkleinert
  • ½ Zucchini, in Streifen geschnitten
  • ½ rote Zwiebel, in Streifen geschnitten
  • 2–3 Korianderblätter
  • Saft einer halben Limette

Zubereitung (für 2 Portionen)

  1. Alle Zutaten der Marinade in einer Schüssel vermengen und das Tofu hinzufügen. Für ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Die Soba-Nudeln oder den Buchweizen nach Verpackungsanweisung kochen.
  3. Den marinierten Tofu für 2-3 Minuten auf den Grill legen, bis er goldbraun ist. Herunternehmen und beiseite stellen.
  4. Karotten- und Zucchinistreifen, Paksoi und Zwiebeln auf den Grill legen und für ca. 30-60 Sekunden garen.
  5. Auf einem Servierteller die warmen Nudeln mit dem angebratenen Gemüse und gegrillten Tofu servieren.
  6. Mit Korianderblättern verzieren und mit Limettensaft beträufeln.