Rindfleischkasserole

Mit krossem Weißbrot und Butter oder frischem grünen Gemüse servieren

Exotische Küche

Zutaten

  • 1200 g Schmorsteak, gewürfelt
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 2 Zwiebeln, in Würfel geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 EL Worcestershire Sauce
  • 1 EL braune Bratensauce
  • 500 g Kartoffeln, geschält und in ca. 1cm große Würfel geschnitten
  • 400 g Karotten, geschält und in ca. 1cm große Würfel geschnitten
  • 5 Selleriestangen
  • 600 ml Rinderbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Thymianzweige
  • 2 Rosmarinzweige
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Methode (Klicken Sie, um als abgeschlossen zu markieren)

6-8 Portionen

Vorbereitungszeit: 10-15 Minuten

Mit krossem Weißbrot und Butter oder frischem grünen Gemüse servieren

  1. Karotten in den Schongarer geben.
  2. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln anbraten, bis sie goldgelb sind. Anschließend in den Schongarer geben.
  3. Mehl in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch hinzugeben und vermischen, sodass das Fleisch gut bedeckt ist.
  4. Das restliche Olivenöl erhitzen und das Fleisch anbraten, bis es goldbraun ist. Abtropfen lassen und in den Schongarer geben.
  5. Eine Selleriestange halbieren. Die Lorbeerblätter, den Thymian und den Rosmarin zwischen die Stangenhälften legen und mit einem Teil des Rosmarinzweiges zusammenbinden.
  6. Die restlichen Zutaten in den Schongarer geben und auf hoher Stufe für 6-8 Stunden, auf niedriger Stufe für 8-12 Stunden kochen.

Tipp: Für eine glutenfreie Variante das Mehl durch Maismehl und Wasser ersetzen, um die Kasserolle am Ende, falls nötig, anzudicken.

Abgeschlossene Schritte (Klicken Sie, um den letzten Schritt zu entfernen)