Hühnchen- / Pesto Wraps

Hühnchen- / Pesto Wraps

Einfach und schnell eine tolle Mahlzeit mit selbstgemachten Wraps zaubern.

Zutaten

Für die Wraps

  • 400 g Mehl
  • 1 großes Ei (63-73 g)
  • 300 ml Milch
  • ½ Teelöffel Salz
  • Olivenöl

Für die Füllung

  • 6 Teelöffel Pesto
  • 2 Hähnchenfilets, vorgekocht und in Würfel geschnitten
  • 75 g Greyerzer Käse, gerieben
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 1 Handvoll Cherry Tomaten, zerkleinert
  • 1 Handvoll Basilikum, zerkleinert

 

 

Zubereitung

Für die Wraps:

  1. Ei und Milch in einer Schüssel vermischen.
  2. Mehl und Salz hinzugeben.
  3. Das Ganze mit dem Handmixer auf mittlerer Stufe verrühren bis es zu einem glatten Teig geworden ist.
  4. Kleine Fladen formen und diese in eine heiße, leicht geölte Pfanne geben.
  5. Auf jeder Seite für etwa eine Minute garen oder bis die Fladen goldbraun geworden sind.
  6. Auf einem backofengeeigneten Teller im vorgewärmten Ofen warmhalten.

 
Für die Füllung:

  1. Die Fladen mit Pesto bestreichen und Hühnchen, Tomaten und Basilikum hinzugeben.
  2. Mit schwarzem Pfeffer würzen.
  3. Zu Wraps zusammenrollen, auf ofenfestes Geschirr legen und mit beiden Käsesorten bestreuen.
  4. Wraps in den vorgeheizten Backofen (ca. 180 °C auf mittlerer Schiene) geben und so lange im Ofen lassen, bis der Käse zerlaufen ist und eine goldbraune Färbung annimmt.